Beiträge von sanne65

    Heute war ich in der Werkstatt und hab mir die Softwareaktualisierung machen lassen. AGR ist jetzt also zu. Hoffen, dass das mit dem Ruckeln der Vergangenheit angehört.

    so gestern nach dem dritten Anlauf der Heckscheibe war es vollendet. Die Scheibentönung ist beendet. Die Seitenscheiben waren beim ersten Anlauf gegessen, nur die Heckscheibe war das Problem. Und da meine Tochter eine 100%ige ist, hat sie nun mal 3 Anläufe gebraucht, bis sie zufrieden war. Alles in allem hat es incl. Film-On und Spezialrakel ca. 80€ gekostet. Naja nur die Zeit, die war unbezahlbar. Jetzt muss sie nur den Astra von ihrem Bruder auch machen. Sie hat aber einen Deal gemacht, dafür bekommt sie ihren Corsa gemacht. Der hat nämlich 7 Monate auf einem unbewachten Gelände gestanden, und da ist ihr der Kat und die Heckklappendämpfer geklaut worden. So eine Schweinerei. :evil:

    Dateien

    • 09082012212.bmp

      (212,57 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ihr habt alle B Meriva. Ich getraue mich nicht mit meinem A Mariva E10zu fahren. Hat irgendjemand auch mit nem A Meriva E10 gefahren und wie sind da die Erahrungen. Mein Mann killt mich, wenn ich E10 fahre und dann ist schon wieder was am Auto. Ich will mir erstmal die anderer Software aufspielen lassen, damit das AGR zumachen kann. Oder hat das eine mit dem anderen was zu tun? Ich glaube schon, oder?

    das gleiche Problem hatte ich auch am letzten Montag. Ich musste zum TÜV und mein Mann machte mir noch einen neuen Mitteltopf drauf. Er kam von Mannheim nach Worms und sagte mir schon vorm TÜV, dass das Auto dauernd aus geht. Und so AU machen?? Kannste normalerweise vergessen. Hat aber doch noch irgendwie geklappt. Ich dann nach hause gehoppelt. MKL hat dauernd geleuchtet. Gottseidank beim TÜV noch nicht. Ich zum ATU und Fehlercode auslesen. Also "Lamdasonde hinterm Mitteltopf und AGR, Gemisch zu mager". Der an der Kasse sagte mir noch, dass sein Bruder das gleiche bei seinem Opel gehabt hätte. Er war dann in der Opelwerkstatt und die haben das AGR dicht gemacht und eine neue Software aufgespielt.
    Das war mein Fehler. Ich habe zwar das AGR zugemacht, aber das mit der Software nicht. War in letzter Zeit nicht soo schlimm, weil das Loch im Auspuff war. Jetzt, nachdem das Loch nicht mehr war, sind die Probleme gekommen Also jetzt wieder AGR auf und demnächst das gleiche Spiel nochmal beim Opelhändler. Da muss der Mechaniker aber erst gucken, was für ein Motor des ist, Kann man nämlich nicht mit allen Motoren machen.
    Ich weis net, bei meinem Corsa B hatte ich die Probleme nicht. AGR dicht und fertig. Naja war ja auch Bj 93.

    Na da kann ich ja froh sein, dass ich nen A Meriva hab. Ich war nämlich heute mittag einkaufen mit einer Kühltasche im Kofferraum. Meine Steckdose im Kofferraum ist nämlich auf Dauerstrom. Natürlich habe ich einen "Batteriewächter" dazwischen. Wenn es jetzt wieder wärmer wird, ist das nicht schlecht, zumal wenn man Eis ode Fleisch kauft. :thumbsup:

    Meine Tochter meinte nur dazu "da hab ich 5 Versuche es zu probieren", da die Folie fertig zugechnitten bei ebay 50€ kosten. Ich meine, ich traue es ihr zu. Ist nur da Problem, daß ihr Bruder dann auch kommt und es machen lassen will. Der hat nen F Astra.

    Ich hab ma gegoogelt, hab auch einen Töner in Worms gefunden und hab heute angerufen. Er will also 250€ dafür. Was meint Ihr zu dem Preis? Ich weis es nicht, da das letzte mal doch auch schon ca. 8 Jahre her ist.

    Hallo,
    hab mal ne Frage. Hat jemand eine Adresse, wo man seine Heckscheiben tönen lassen kann im Raum Mainz- Ludwigshafen - Worms- Mannheim?
    Sonst muss sich meine Tochter ransetzen, die hat zwar schon ein Praktikum gemacht bei einer Firma, die es damals gemacht hat. Diese Firma macht es heute nicht mehr. Wir hatten es bei 2 Autos von uns machen lassen. :S

    Hab mal ne Frage. Ich will mir einen Lexmaul- Endtopf zulegen. Sonst bleibt der Rest noch Original. Macht mir da der TÜV Schwierigkeiten? Ich muss im Mai zum TÜV und bis dorthin brauch ich nen neuen Mitteltopf. Da würde es sich anbieten, gleich den Endtopf mit auszutauschen.
    Hat sich erledigt!!!

    Hallo,
    hab ein Problem. Da ich mein Meriva im November gekauft hatte, hab ich erstmal die Winterreifen draufgemacht, die dabei waren. Bin aber jetzt schon auf der Suche nach Sommerreifen auf Alus, die mir auch gefallen. Jetzt habe ich die Idealen gefunden. Hab mich noch mit meinem Mann gefetzt, weil der meinte die Reifengrösse darf ich nicht fahren. Gestern war ich beim TÜV und der meinte ich darf zwar die Reifengrösse fahren, aber wahrscheinlich die Felgen nicht wegen der Einpresstiefe. Die ist 49 und der TÜV meinte von ET 35 bis 43 ist es kein Problem, aber bei ET 49 ist ein Nachweis erforderlich. Ich war jetzt noch nicht beim FOH, werd ich erst Montag hinfahren. Aber vielleicht hat jemand im Forum eine Idee, wie ich an sowas drankomme, oder villeicht hat jemand sowas daheim, falls es überhaupt möglich ist.
    LG Susanne
    ?(