Fahrradtäger für Meriva A

  • Hallo Zusammen!


    Hat jemand Erfahrungen mit einem Fahrradtäger für den Meriva A mit Chromleiste? Im Netz habe ich nur den von Paulchen gefunden.
    (Fahrradträger Paulchen System Heckträger Opel Meriva A (Chromzierleiste u. Spoiler) Baujahr 11|2005-05/2010) Allerdings finde ich die Beschreibung sehr verwirrend und weiß, ehrlich gesagt, nicht genau worauf ich achten muß. Kann mir jemand einen Tipp geben?


    Gruß Monika :)

  • Hallo,


    ich würde Dir empfehlen, einen Radträger bei Thule zu kaufen. Wer ein Fahrrad transportiert, sollte unbedingt auf Qualität des Trägersystems achten. Thule bietet für den Meriva ohne Anhängerkupplung keinen Heckträger an. Evtl. aber mit Anhängerkupplung. Der Heckträger stützt sich nämlich auf der Hängerkupplung ab. Das gesamte Gewicht kannst Du also nicht einfach an die Heckklappe hängen. Aber wieso nicht auf´s Dach mit den Rädern. Der Meriva darf 100kg auf´s Dach laden und Du hast die Zugänglichkeit zum Kofferraum. Man sollte allerdings die erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Seitenwind beim Überholen auf der BAB beachten und nicht mehr als 130 km/h fahren. Sonst hat es aus meiner Sicht nur den Nachteil, dass du beim Aufladen evtl. einen Schemel brauchst, weil der Meriva ja so schon ziemlich hoch ist.


    Noch besser: alles umklappen, Vorderräder abmontieren und rein in den Opel damit, zwei Räder auf eine Decke gelegt und los geht´s.


    PS:Auf der Thule Seite gibt es eine Kaufberatung für Dein Fahrzeug:


    http://www.thule.com/de-DE/DE/Products/Bike-Carriers


    Schönen Abend und nebenbei, ich arbeite nicht bei Thule, habe aber immer gute Erfahrungen damit gemacht :)

  • Hallo z17dtrlenker,


    erstmal vielen Dank für Deine Antwort! Ich werde wohl die Vorderräder abmontieren... Aufs Dach kommt für mich nicht in Frage, da der Meriva ziemlich hoch ist und ich eben nicht. :-) Der Schemel wird da nicht reichen... Da ich keine Anhängerkupplung habe, müsste ich die auch noch montieren. Schade, ich dachte es gäbe einen Geheimtipp.


    Trotzdem vielen Dank
    Gruß Monika :)

  • Ich habe mir einen Heckträger von Paulchen gebraucht gekauft, Vorbesitzer hatte auch einen Meriva A.

    Der Träger sitzt sehr gut auf der Heckklappe und ich kann sie sogar noch öffnen (natürlich nur ohne Fahrräder).

    Nachteil sind nur die hohen Rückleuchten beim Meriva. Da die Reifen der Fahrräder die Sicht doch etwas behindern kommt man wohl ohne eine Zusatzbeleuchtung nicht aus.