Bisherige Probleme im Opel Meriva B

  • Joa, das ist einiges. Vllt Montagsauto erwischt bei deinen Mängeln an dem einem Auto.


    Die Windgeräusche haben auch relativ viele die ich höre, aber das nimmt auch jeder anders wahr. Mich stört es halt mehr... mein Dad weniger, allerdings fährt der nen Corsa von 1999... der hat allgemein mehr Geräusche... hehehe :D.



    Grüße



    Edit:


    Muss allerdings mal erwähnen, dass ich nach 65000 km immernoch die ersten Bremsbeläge drauf hab, ohne dass sie runter sind. Werde sie aber jetzt beim Reifenwechsel im Frühjahr, mitwechseln.

  • Hallo
    Solche gravierenden Sachen habe ich nicht. Klopf, klopf.
    Mich ärgert meine Mittelarmlehne. Ich habe das Ding schon mal aus Versehen nach unten durchgedrückt, weil ich mich beim Einsteigen draufgelehnt habe. Das ist eine reine Platikkonstruktion. Gibt es da eigentlich nichts anderes ??

  • Hallo
    Solche gravierenden Sachen habe ich nicht. Klopf, klopf.
    Mich ärgert meine Mittelarmlehne. Ich habe das Ding schon mal aus Versehen nach unten durchgedrückt, weil ich mich beim Einsteigen draufgelehnt habe. Das ist eine reine Platikkonstruktion. Gibt es da eigentlich nichts anderes ??



    Hehe nein, leider nicht. Das ist mir auch scho passiert, aber ist zum Glück nichs kaputt gegangen. Aber steht ja auch drauf nur bis 10kg, aber grade beim einsteigen drückt man doch mal drauf... naja :D. Aber ansonten finde ich die verschiebbare MIttellehne allgemein sehr gelungen, und besser als die starren und festen Lösungen der Konkurrenz :D

  • Nur um auf die Bremsbeläge zurückzukommen. Habe jetzt die orginalen Scheiben UND Beläge nach 94000 km gewechselt. Sie wüären noch ein wenig gegangen aber naja, wurde tortzdem auch Zeit. Das nenn ich mal langlebliges Verschleißteil ;)


    Edit: Vorne mein ich. Hinten wurden sie letzten Herbst nach 80000 km gwechselt

  • Hehe. Ja ich wollte ja eigentlich auch Ende des Jahres wechseln, hab mich aber jetzt entschieden ihn noch ein Jahr zu fahren, und dann werd ich mir Anfang 2017 den Vivaro holen und einen Corsa dazu. :D


    Aber so wie ich das sehe, packt der Meriva das, ohne große Investitionen. Sogar der Auspuff sieht noch recht gut aus für die KM :D

  • Aja, mal schauen. Nen neuen auf jeden Fall nicht, soll ja nur für die arbeit und vllt mal einkaufen sein. FÜrn Rest ist ja dann der Bus, den möchte ich gern als Jahreswagen haben (is ja so gut wie neu ;)). ABer hab mich noch nicht festgelegt was es genau wird, lass mich da überraschen und vllt auch von nem guten Angebot leiten :D