Delle in Schweller unter Beifahrertüre: Methoden um die selbst raus zu ziehen?

  • Hallo.


    In einem Meriva A von 2004 ist unter der Beifahrertüre um Schwelle eine Delle

    Auf ca. 25cm Länge ist bis zu ~30mm tief eingedrückt.
    Kauf von Werkzeug ist möglich, Gleithammer etc., nur eben keine Technik für hunderte bis tausende Euro.
    Der Aufwand ist egal. Evtl. kann man ja z.B. statt zu spotten Löcher bohren, um von hinten zu drücken, oder mit L-Haken zu ziehen.
    Dann hat man natürlich Löcher.
    Aus irgendeinem Grunde will mein Schweißgerät nicht arbeiten.
    Kaum berührt man das Objekt, brennt der Draht am Objekt fest, und das war es...

    Also Korken rein, Spachtel drüber ;-) .

    Das Tür-Blech darüber wäre eine andere Sache, aber weniger wichtig.


    Da kann ich ja erst mal von innen mit dem Hammer (so ein Koffer für die Karosserie) drüber gehen, und etwas Sprühzink gegen Rost drauf machen.