Temperaturanzeige Kühlerwasser schwankt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Temperaturanzeige Kühlerwasser schwankt

      Hi!

      Seit ein paar Tagen hab ich folgendes Problem. Die Temperaturanzeige steht, wenn der Motor warm ist, auf 90°C so wie immer, auf einmal steigt sie so auf 110°C und nach einigen Sekunden geht sie zurück auf 90°C. Jetzt ist es ja nicht schlimm, wenn die temp mal höher liegt, allerdings kann sie ja nich innerhalb von Sekunden um 15°C schwanken, mir ist es halt aufgefallen weil,

      a) das vorher noch nie der Fall war.

      b) Der Kühler extrem laut hochdreht, und zwar nur einige Sekunden bis auch die Temperatur wieder fällt. Wenn ich nachm fahren das Auto abstell und Motor noch kurz an ist, drehen sich soga die Leute um, weil der für einige Sekunden so laut wird.

      Weiß zufällig einer was das sein kann? Kühlerflüssigkeit ist genug drin.

      Ansonsten muss ich demnächst mal in die WErkstatt schauen, wenn ich Zeit hab, aber vllt weiß ja doch jemand Rat


      Edit 13.01:

      Ich hab ausserdem festgestellt, dass aus der Lüftung nachdme warme Luft kam, mittendrin eiskalte Luft kommt, egal ob ich Klima (hab manuelle) an oder aus habe. Um wieder warme Luft zu "erhalten" muss ich hochtourig fahren, so auf 3000-3500u/min^-1 .... ziemlich seltsam, vllt ist die Wasserpumpe defekt. Naja ich hoffe ich hab demnächst mal Zeit bei der Werkstatt vorbei zu schauen :cursing::cursing:

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von coaxspi ()

    • Ich fahre immer mit dieser Temperaturschwankung, ich habe zwei Mechanikerberichte konsultiert. Mein OEPL Meriva zeigt 55000 km und rollt immer noch mit seinem ursprünglichen Kühlwasser. Beide Meinungen laufen in Richtung eines verstopften Kühlers zusammen !! Ich möchte diesen Kühler nicht entkorken oder ersetzen. . .